Eine Interpretation des Lebens

Archiv

es kommt nur auf die Entfernung an

Jeder Mensch hat ein Brett vor dem Kopf - es kommt nur auf die Entfernung an. (Marie von Ebner-Eschenbach)

1 Kommentar 1.12.07 17:04, kommentieren



woraus wir sind

Die Vergangenheit ist das Feuer in dem wir zu dem geschmiedet wurden was wir heute sind. (Kevin Wölk)

1.12.07 17:06, kommentieren

in der Zukunft

Die Zukunft ist noch eine weitere Aufgabe an der wir wachsen können zu etwas besserem als wir es jetzt schon sind. (Kevin Wölk)

1.12.07 17:08, kommentieren

denke und glaube

Denke nicht an das was nicht möglich ist, denke an das was möglich ist, für jene die glauben können ist alles möglich. Du bist frei und niemand kann dich aufhalten, nur du selbst kannst dich aufhalten, wenn du nicht glaubst... (Kevin Wölk)

1.12.07 17:12, kommentieren

allein mein

Was ich weiß, kann jeder wissen. Mein Herz hab' ich allein. (Goethe)

16.12.07 14:36, kommentieren

Hindernis

Verbringe nicht die Zeit mit der Suche nach einem Hindernis. Vielleicht ist keines da.
 (Franz Kafka)

16.12.07 14:38, kommentieren

furchtbar?

Ich fürchte nichts, als die Grenzen der Liebe... (unbekannt)

16.12.07 14:40, kommentieren

V

Vi veri veniversum vivus vici (= Durch die Macht der Wahrheit habe ich als Lebender das Universum erobert, lateinische Redewendung)

30.12.07 22:59, kommentieren