Eine Interpretation des Lebens

V

Vi veri veniversum vivus vici (= Durch die Macht der Wahrheit habe ich als Lebender das Universum erobert, lateinische Redewendung)

30.12.07 22:59, kommentieren

Werbung


furchtbar?

Ich fürchte nichts, als die Grenzen der Liebe... (unbekannt)

16.12.07 14:40, kommentieren

Hindernis

Verbringe nicht die Zeit mit der Suche nach einem Hindernis. Vielleicht ist keines da.
 (Franz Kafka)

16.12.07 14:38, kommentieren

allein mein

Was ich weiß, kann jeder wissen. Mein Herz hab' ich allein. (Goethe)

16.12.07 14:36, kommentieren

denke und glaube

Denke nicht an das was nicht möglich ist, denke an das was möglich ist, für jene die glauben können ist alles möglich. Du bist frei und niemand kann dich aufhalten, nur du selbst kannst dich aufhalten, wenn du nicht glaubst... (Kevin Wölk)

1.12.07 17:12, kommentieren

in der Zukunft

Die Zukunft ist noch eine weitere Aufgabe an der wir wachsen können zu etwas besserem als wir es jetzt schon sind. (Kevin Wölk)

1.12.07 17:08, kommentieren

woraus wir sind

Die Vergangenheit ist das Feuer in dem wir zu dem geschmiedet wurden was wir heute sind. (Kevin Wölk)

1.12.07 17:06, kommentieren

es kommt nur auf die Entfernung an

Jeder Mensch hat ein Brett vor dem Kopf - es kommt nur auf die Entfernung an. (Marie von Ebner-Eschenbach)

1 Kommentar 1.12.07 17:04, kommentieren

verantwortung

Ich bin nur verantwortlich für das was ich sage, nicht für das was du verstehst.

14.10.07 13:30, kommentieren

feind und freund

Ein Feind lehrt mich das Kämpfen, ein Freund nur das Fürchten.

14.10.07 13:29, kommentieren

unendlich

Fantasie ist wichtiger als Wissen, den Wissen ist begrenzt. (Albert Einstein)

1 Kommentar 14.10.07 13:24, kommentieren

Latein

memeto mori = bedenke, das du sterben musst

cogito, ergo sum = Ich denke also bin ich

per pedes = zu Fuß

curriculum vitae = Lebenslauf

Alumni = Ehemalige

Inter arma enim silent leges = Unter den Waffen schweigen die Gesetze (Marcus Tullius Cicero)

14.10.07 13:18, kommentieren